Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden – Flexibles digitales Informationssystem

Die Dresdner Musikhochschule wollte ihre Hauskommunikation mit einem fortschrittlichen Digital-Signage-System optimieren. Es sollte Dozenten, Studierende und Gäste in den verschiedenen Bereichen der Einrichtung flexibel mit aktuellen Informationen und Veranstaltungshinweisen versorgen. Die besondere Herausforderung bestand für das Team von hionic in den angedachten Installationsorten: Mal fehlte die Anbindung ans Stromnetz, mal verhinderte der Denkmalschutz eine direkte Montage. Anspruchsvoll auch das Bedienkonzept: Nicht nur die Verwaltung, sondern auch andere Quellen, wie z.B. die Studentenvertretung sollte Informationen hinzufügen können.

Infobildschirme, Outdoor-Displays und Stele

Um den Bedürfnissen des Kunden exakt zu entsprechen, gab es mehrere Vor-Ort-Termine. Denn eine gewissenhafte Umsetzung musste
Wünsche und Vorstellungen mit örtlichen Gegebenheiten wie dem Denkmalschutz in Einklang bringen. Um die Größe der Displays zu demonstrieren, griffen wir auf Visualisierungen an den gewünschten Positionen zurück. Da die Hochschule für Musik in einer Vitrine im Außenbereich ebenfalls ein Display haben wollte, konzipierten wir außer regulären Verkleidungen auch ein spezielles Outdoor-Schutzgehäuse. Zudem planten und projektierten wir die notwendigen Elektroinstallationen. Neben den Herausforderungen durch die Installation, erforderte auch die Anpassung der Digital-Signage-Software Fingerspitzengefühl. So wurden Grafikvorlagen auf das CI angepasst und Software-Features genau auf die Kosten-Nutzen-Vorstellungen des Kunden abgestimmt. Außerdem wurde die notwendige Hardware entsprechend den Anforderungen konfektioniert und optimiert und die Mitarbeiter ausführlich in der neuen Software geschult.



Lösung

So sieht die Digital-Signage-Lösung der Hochschule für Musik im Detail aus: ein großes 75-Zoll-Display im Foyer des Konzertsaales, eine Stele mit Display im Eingangsbereich der Hochschule, eine Videowand in der Mensa und das spezielle Outdoor-Display vor dem Gebäude. Mit diesem System kann die Einrichtung Neuigkeiten schnell und flexibel präsentieren – ohne Kosten für Plakatierung. Informationen aus verschiedenen Quellen wie der Speiseplan der Mensa oder die Abfahrtszeiten des ÖPNV können problemlos eingebunden werden. Der Wartungsvertrag mit uns sorgt für die beständige Funktionstüchtigkeit des Systems.