Landeshaupt­stadt Dresden – Medienmöbel nach Maß

Der Geschäftsbereich für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften der Landeshauptstadt Dresden kam mit dem Wunsch zu uns, das Büro des Beigeordneten mit individuellen Kollaborationssystemen technisch und ästhetisch aufzubereiten. Ziel dabei war, dass der offene und lichtdurchflutete Raum künftig vielseitig nutzbar wird – für Konferenzen, Gastvorträge und Veranstaltungen sowohl von Mitarbeitern als auch von externen Gästen. Die Integration eines Touchscreen Monitors in ein maßgefertigtes Schranksystem sollte das direkte Arbeiten auf dargestellten Plänen und Karten ermöglichen. Eine stationäre Wandbefestigung mittels Medienwand kam aufgrund der Fensterflächen nicht in Frage. Der besondere Wunsch: alle technischen Geräte sollten möglichst unsichtbar integriert werden und es durften keine sichtbaren Kabel die Ästhetik des Raumes beeinflussen. Zusätzlich ist die Abdunklung des Raumes durch ein umlaufendes, deckenhohes Fensterband beeinträchtigt, wodurch der Einsatz von Projektionstechnik ungeeignet ist.

Loading...

Sideboard mit integriertem Monitor Lift

Sideboard mit integriertem Monitor Lift

Konzeption

Nach einer Begehung und Vermessung des Raumes haben sich unsere Experten diesen komplexen, räumlichen Besonderheiten gestellt. Mit einer ersten Handskizze begann das Vorhaben und hat sich mit jedem weiteren Schritt zur maßgefertigten Lösung entwickelt. Letztlich konnten wir individuelle Möbel entwerfen, die exakt den Wünschen des Kunden entsprechen. Wir sind für zeitlos schlichtes Design ebenso bekannt wie für unsere hohen Ansprüche an Funktionalität. Bis ins kleinste Detail wurde alles geplant, um in das vorhandene Möbel ein drahtloses Präsentationssystem inklusive Monitor-Lift zu integrieren. Der versenkbare Monitor durfte weder durch das umlaufende Fensterband, noch durch die Größe des Raumes in seiner Nutzung beeinträchtigt werden. Ergonomie am Arbeitsplatz, freie Sicht, Funktionalität und größtmögliche Mobilität der einzelnen Komponenten galt es mit dem durchgängigen Farbkonzept stilsicher in Einklang zu bringen.

Lösung

Unseren Experten von hionic ist es in enger Zusammenarbeit mit unseren ausgewählten Möbelschreinern gelungen, Medienmöbel nach Maß zu fertigen, die mit ihrem durchgängigen Konzept von Farben und Funktionen den Kunden überzeugen. Weiß trifft in allen Details auf den eindrucksvollen Holzcharakter der bestehenden Möbel. Dadurch verbinden sich das Sideboard mit integriertem Monitor Lift und die Wandoberflächen stimmig zu einer Einheit. Das weiße Mobiliar scheint sich im Raum förmlich aufzulösen, der helle Look lässt die gesamte Einrichtung frisch und modern wirken. Das hochauflösende 75“ Touchdisplay zeigt sämtliche Funktionen und Statusmeldungen in dezentem, modernem Design und fährt mit elektrischem Monitor Lift bei Bedarf aus dem Unterschrank. Gleichzeitig ermöglicht der Monitor Lift bei Nichtgebrauch einen ungehinderten Lichteinfall. Die Steuerung erfolgt intuitiv direkt am Sideboard oder per Fernbedienung. Zudem können Präsentationen wie auch Videokonferenzen flexibel, drahtlos über das mobile Display dargestellt werden. Dank individueller und zentraler Bedienung steht der Komfort unserer Kunden im Vordergrund.

Kontaktieren Sie uns!
phone
mail
Kontakt
Kontakt
Logo hionic

hionic GmbH
Striesener Str. 31/33
01307 Dresden

NEWSLETTER ABONNIEREN

Logo hionic

hionic GmbH
Striesener Str. 31/33
01307 Dresden